Rheinwoche

Rheinwoche 2014

6. - 9. Juni

Die Rheinwoche 2014 ist zu Ende – Die längste Flußregatta Europa´s hatte am 6. Juni 2014 in Oberwinter mit dem Einkranen begonnen.

Ergebnisse finden Sie hier.  

Start der Regatta war am Samstag, den 7. Juni 2014 in Oberwinter. Es ging dann von über Monheim nach Köln Porz. Am Sonntag führten die Wettfahrten über Hitdorf nach Düsseldorf zum Düsseldorfer Yachtclub e.V. (www.dyc.de) , dem diesjährigen Ausrichter der Rheinwoche. Die letzte Etappe führte dann am Pfingstmontag von Düsseldorf bis nach Duisburg. Insgesamt war die Regattastrecke dieses Jahr 137 km lang. Sie führte vorbei an vielen kleinen Orten, an viel Landschaft und an den Promenaden der großen Städte Bonn, Köln und Düsseldorf.  Oft war nur sehr wenig Wind, aber bei dem traumhaften Sommerwetter dürften zigtausende Spaziergänger und Schaulustige am Rhein und auf den Promenaden die vorbeikommenden Segler gesehen haben.
In Düsseldorf selbst gab es am Sonntag auf dem Gelände des DYC an der Rotterdamer Straße eine von der DYC Jungend und deren Eltern ausgerichtete große Fete. Mit dabei der Audi Partner von Ort das Audi Zentrum Düsseldorf und die boot.

Mit dabei waren auch die sechs B /One´s von Audi. Diese waren mit fast zwei dutzend Mitgliedern des DYC und einigen wenigen Gästen des DYC besetzt. Eine beachtliche Anzahl regattasegelnde Mitglieder vor dem Hintergrund, daß zeitgleich viele DYC Mitglieder beim Pfingstbusch und anderen großen Regatten waren.  Beim „Blaue Band vom Rhein“ für das zeitschnellste Boot auf der Gesamtstrecke aller Wettfahrten, über alle teilnehmenden Boote, erreichten die B /One´s hier mit den Namen  Düsseldorf 1 bis 6 die Plätze 2,5,9,12 und 17. Eine B/One konnte die Wettfahrten leider nicht beenden.

Der Düsseldorfer Yachtclub e.V. war Ausrichter der Rheinwoche 2014. Der Start war in Oberwinter. Dann ging es über Köln - Porz und Hitdorf nach Düsseldorf und am letzten Tag ging die Etappe von Düsseldorf nach Duisburg. Details hierzu sind auch auf Rheinwoche Org  zu finden.
Die Rheinwoche 2014 steht unter der Schirmherrschaft des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk Elbers.
Wieder mit dabei waren die B/One´s von Audi. Der DYC bekommt diese wie 2013 im Rahmen der Audi Club Partnerschaft Sailing . Eine tolle Unterstützung für den DYC.

Regatta-Begleitung auf der MS Eureka

Wie immer kann die Regatta auf der MS Eureka begleitet werden. Näheres steht hierzu auf der WebSite der Rheinwoche unter Begleitfahrten.  

Weitere Details zu dieser größten Flussregatta sind auch auf Rheinwoche Org  zu finden. Am Sonntag, den 8. Mai kommen die Seglerinnen und Segler am Nachmittag ab ca. 16.00 Uhr in Düsseldorf im Hafen des DYC´s an.  Soviele Segelboote im Hafenbecken vor dem Düsseldorfer Yachtclub sind ein Schauspiel. Damit das Warten auf die über 100 Boote nicht zu lange dauert, können sich die, die für Jazz zu begeistern sind bei flotter Jazzmusik zunächst im Audi Zentrum Düsseldorf, Oberbilker Allee 98, 40227 Düsseldorf (Link: www.audi-partner.de/de_partner/p_43354/de.html) , in Stimmung bringt. Am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014, spielt die Frauenband BrassAppeal von 12:00 bis 15:00 Uhr im Rahmen der Audi Jazz Matinée auf. – Eintritt frei. Einladungen liegen bei uns im Clubhaus aus.
Die Veranstalter beschreiben die Band, wie folgt:


„BrassAppeal ist eine mobile Frauenband, die live durch ihre sinnliche und intelligente musikalische Performance überzeugt. Ideal besetzt mit Drums, Tuba und zwei Saxophonen spielen die vier Profi-Musikerinnen bekannte Melodien in geistreichen, witzigen und professionellen Arrangements. Unverstärkt mitten zwischen den Zuhörern berührt und überrascht ihr originelles Programm Augen, Ohren und Lachmuskeln mit seinen theatralischen und choreografierten Elementen.“


Nach der Matinée können sich alle im Düsseldorfer Yachtclub treffen, wo dann bald Seglerinnen und Segler der Rheinwoche begrüßt werden. Wer mit dem Auto kommt sollte unbedingt daran denken, unter der Theodor Heuss Brücke oder an anderen Stellen zu parken, da ein Parken auf dem Gelände des DYC wegen der Veranstaltung nicht möglich ist!

 

Damit es auch beim weiteren Warten nicht langweilig wird, gibt es einen Pavilion der boot Düsseldorf mit interessanten Informationen vor allem für Motorbootfahrer und für die autobegeisterten eine Fahrzeugvorführung des Audi Zentrums Düsseldorf.  Die Rheinwoche wird in diesem Jahr vom DYC organisiert. Auf dem Steg bieten die Jugendlichen zunächst Kaffee und Kuchen an. Ein Festzelt ist dann auf dem Parkplatz aufgestellt und es wird gegrillt; Fassbier steht bereit und bei Musik wird am Abend mit den aktiven Seglerinnen und Seglern im Zelt und auf dem Gelände gefeiert.
… Und wer es ein bißchen nobler und komfortabler möchte: Weine sowie vorzügliche Fleisch- und Fischgerichte gibt es in unserer Clubgastronomie  in schönem Ambiente und auf der schönsten Terasse Düsseldorfs. Da sichern Sie sich aber bitte rechtzeitig bei Herrn Bulut und seinem Team einen Platz (Tel. 0211 - 43 29 08 )!