Pinta Opti-Trophy


 

   
     Düsseldorfer Yachtclub e.V.     



pinta Opti-Trophy 2022:

                   Sa 10./ So 11. September
 

Meldungen demnächst unter: manage2sail.com


 


pinta Opti-Trophy 2021
Landesjüngstenmeisterschaft NRW
Sa/So 11./12. Sept 2021 – Medemblik, Niederlande

Weitere Informationen und Fotos findet ihr hier.

Landesjüngstenmeisterschaft NRW – international!

Die jährlich in Medemblik stattfindende pinta Opti-Trophy des Düsseldorfer Yachtclubs (coronabedingte Ausnahme in 2020) wurde am vergangenen Wochenende trotz wieder etwas verschärfter Coronabedingungen ausgerichtet.

Mit einer Rekordbeteiligung von zahlreichen niederländischen Seglerinnen und Seglern gelang eine faire Ermittlung der Landesjüngstenmeister von NRW unter 84 Seglerinnen und Seglern in Opti A sowie 36 in Opti B. Der Düsseldorf Yachtclub brachte dabei 20 Kinder aus der vereinseigenen Jugend an den Start. 

Bei besten Wetterbedingungen von einem Mix aus Sonne und Wolken sowie überwiegend konstanten Windstärken von 3-4 Bft konnten 6 reguläre Wettfahrten gesegelt werden. Alle Kinder kamen gut mit den anspruchsvollen Bedingungen auf dem großen Revier zurecht. Zwischen den Wettfahrten wurden sie von den zahlreichen Trainern bestens unterstützt. Der Düsseldorfer Yachtclub hatte zudem für Kinder ohne Trainer und die eigenen Kinder drei Trainer bereitgestellt, so dass kein Kind ohne Betreuung auf dem Wasser war.

An Land schrieb das Hygienekonzept ein möglichst kontaktfreies Anmeldeverfahren vor und die Einhaltung der allgemein gültigen Hygienevorschriften. So gab er erstmalig keine allgemeine Steuermannbesprechung, sondern alle wichtigen Informationen wurden über die Trainer, die in einem coachmeeting gebrieft wurden, an die Seglerinnen und Segler übermittelt.
Die Essensausgabe und die Siegerehrung fanden im Freien statt.

Um die Rückreise nach Deutschland auch für ungeimpfte Seglerinnen und Segler ab 12 Jahren zu ermöglichen, wurde sogar eine Teststation eingerichtet. Die Antigen-Schnelltests wurden von einem Arzt aus der Elternschaft der Düsseldorfer Segler durchgeführt, der auch die erforderlichen Bescheinigungen ausfüllte. Alle durchgeführten Tests waren negativ. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön für diesen Einsatz!

Die seglerischen Ergebnisse der deutschen Beteiligten konnten sich neben denen der niederländischen Seglerinnen und Segler durchaus sehen lassen. In Opti B konnten sogar 4 von 6 Pokalen an Düsseldorfer Segler vergeben werden und der Düsseldorfer Yachtclub stellt mit Christian Müssig auch den Landesjüngstenmeister in Opti B. Wir gratulieren hierzu sehr herzlich!

Pinta Opti-Trophy A

1.    Ole Jägers NED 3427
2.    Clara Sigge GER 1470
3.    Charlotte Frobenius GER 1099
4.    Niels Brandt NED 3389
5.    Max Jansen NED 3393
6.    Jonathan Brinkmann GER 1420

Pinta Opti-Trophy B

1.    Christian Müssig  - DYC
2.    Jule Heiny SCHM
3.    Jacob Fritzen DYC
4.    Cornelius Knapp DYC
5.    Justus Illert DYC
6.    Louis Tensmann YCRE

Den Friedhelm-Jansen-Gedächtnispreis für den besten Umsteiger, der erst in diesem Jahr von Opti B nach Opti A gewechselt hat, gewann Lasse Weigt vom SCSI auf Platz 21.
Die Ehrung der Landesjüngstenmeister NRW wurde von Dr. Uwe Flachsenberg (Vorstand Leistungssport beim SVNRW) vorgenommen.

Landesjüngstenmeister in Opti A

1.    Clara Sigge ETUF
2.    Jonathan Brinkmann YCL
3.    Nick Plinke SCMO


Landesjüngstenmeister in Opti B

1.    Christian Müssig DYC
2.    Jule Heiny SCM
3.    Jacob Fritzen DYC


Wir danken der Wettfahrtleitung vom Royal Yacht Club Hollandia, dem Regattacenter Medemblik und unseren Sponsoren (BOOT und LENZ Regaport) sowie allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung und freuen uns auf eine hoffentlich ebenfalls rege Beteiligung im nächsten Jahr.


Ute Schrader
Regattateam des Düsseldorfer Yachtclubs


Alle Ergebnisse hier

Voraussichtliches Datum im nächsten Jahr:
Sa 10./ So 11.September 2022