Der DYC als Ausrichter

Regatten aus(zu)richten – hat eine lange Tradition im Düsseldorfer Yachtclub.


Der Düsseldorfer Yachtclub, der Bonner SC, der Kölner SC und der Uerdinger YC haben vom 3. bis 9. Juni 1922 die erste Rheinwoche veranstaltet. Die Regatta mit rund 60 Booten ging von Andernach bis nach Emmerich. Nach einigen kleineren Regatten in den Vorjahren ist dies die erste große, letztich auch namhafte, Regatta die der DYC, hier gemeinsam mit drei weiteren wichtigen Vereinen des Umlandes ausgerichtet hat. Eine Regattaserie, in die der DYC bis heute, in etwa alle fünf Jahre eingebunden ist.  In Folge also inzwischen bei rd. 20 Rheinwochen Ausrichter der Rheinwoche war.

1953 DYC Bewerbung um den Pavillion d´Or, die größte Internationale Motoryachtveranstaltung. UIM Brüssel beauftragte den DYC mit deren Durchführung. Die erste Verbindung ins nachbarliche Ausland war geschaffen. 50 Motoryachten im DYC – Hafen. Internationale Anerkennung.

1977 (durch Vermittlung von Hans-Georg Will) der DYC wird Mitausrichter der Nordseewoche …

1978 – 70 Jahre DYC!  – Pavillion d´Or und Rheinwoche

1996 DYC zusammen mit der Royal Hollandia Ausrichter der internationalen Deutsch-Niederländischen Starbootmeisterschaft in Medemblik. Nach langen Verhandlungen die erste Deutsche Meisterschaft auf ausländischem Revier.

1999 Der DYC als Gründungsmitglied: Gründung der Regattagemeinschaft Rhein e.V. für die organisatorische Durchführung der Rheinwoche, der längsten Flußregatta Europas.

Seit 2001 richtet der DYC jährlich die Opti-Trophy für Opti A und B aus, bis 2008 auf den Maasplaaten bei Roermond, dannach als „pinta Opti-Trophy“ und NRW Landesjüngstenmeisterschaft auf dem Ijsselmeer vor Medemblik

2002 Ein Highlight nach 19 Jahren Opti-Arbeit: DYC Ausrichter der internationalen deutschen Meisterschaft der Optimisten in Medemblik

2005 IDM 470er in Medemblik – DYC setzt Tradition deutscher Meisterschaften auf dem Ijsselmeer fort.

Seit 2008 ist der DYC Veranstalter des DYC Cups für ORC und Yardstick vermessene Yachten in Hindeloopen am Ijsselmeer, der als eine von 4 Regatten für den „Westdeutschen ORC-Club Cup“ gewertet wird.

2011 IDM 420er in Medemblik

2013  505er Europa Meisterschaft in Medemblik

Der DYC ist regelmäßig Ausrichter von Regatten. Die Pinta Opti Trophy findet jährlich in Medemblik statt, der DYC Cup jährlich in Hindeloopen. Regelmäßig, aber im Turnus mehrerer Jahre richtet der DYC gemeinsam mit der RGM die Rheinwoche aus. Darüberhinaus gibt es dann immer wieder besondere Ereignisse, wie die Ausrichtung der 505er Europameisterschaft. In der Vergangenheit wurden viele Rheinwochen und darüberhinaus Internationale Deutsche Meisterschaft ausgerichtet: für Starboote, 420er,470er, Optimisten.