DYC - News

"Silberner Jan Wellem“ an Rolf Crux

Für seinen Segeltörn im Jahr 2016 wurde das DYC Mitglied Rolf Crux mit dem höchsten Segler Preis des DYC, dem „Silbernen Jan Wellem“ ausgezeichnet. Der Preis wurde vom 1. Vorsitzenden des DYC, Hendrik Lühl, im Rahmen der Preisverleihung des Fahrtenwettbewerbs übergeben. Der Silberne Jan Wellem wird ausschließlich für außergewöhnliche seemännische und sportliche Leistungen von DYC Mitgliedern vergeben. Preisträger sind u.a. prominente Segler wie Willy Illbruck und John Kostecki („Pinta“) sowie Weltumsegler Klaus Hympendahl.

Die rd. 2.650 Seemeilen lange dreimonatige Fahrt führte Rolf Crux mit seiner 11 m Segelyacht „Kroelle Boelle“ vom Typ Nordborg von Dänemark durch Kattegat und Skagerak an die westnorwegische Küste bis zum Nordfjord. Die Rückfahrt nach Holland fand unter teils stürmischen Wetterbedingungen statt und umfasste eine rd. 500 Seemeilen lange Non-Stopp- Etappe durch die Nordsee. Auf den verschiedenen Abschnitten des Törns nahmen gemäß des Mottos des DYC „An Bord mit Freunden“ eine Reihe von DYC Mitgliedern sowie seine Ehefrau Marianne teil. 

Hendrik Lühl, 1. Vorsitzender DYC


Impressionen von unserem diesjährigen Stand auf der boot.

Fotos: Eric Lichtenscheidt

Die DYC - Stand-Crew: die Stimmung ist großartig.
Nicola und Jürgen organisieren erfolgreich den DYC-Cup
Vortrag über die Clubyacht: Dietmar erklärt die Ausrüstung
und präsentiert die Clubyacht "Pilgrim"
und den Meltemi
Unsere Jugend präsentiert den erfolgreichen 505er
am liebsten würden schon bald wieder an den Start gehen.
und das beste kommt zum Schluss: Bernd zapft das Freibier an


Düsseldorf, 12. Januar 2017

Der Düsseldorfer Yachtclub auf der boot 2017

DYC: Halle 14 Stand A60 ist schon eine Tradition. Vom 21. bis zum 29. Januar 2017 wird der Düsseldorfer Yachtclub e.V. auf der größten Wassersportmesse der Welt mit wieder einem eigenen Stand vertreten sein.

Zusätzlich zu unserem Regattatreff am zweiten Samstag, 28. Janaur 2017 um 16.00 Uhr werden wir am Stand von Samstag, 21. Jan bis Freitag, 27. Jan jeweils um 16.30 Uhr über die Clubyacht Pilgrim berichten.

Wie in den Vorjahren werden wir wieder zwei Boote ausstellen. Einen 505er und eine J 70. Immerhin stellen wir ein Team der ersten Bundesliga, die mit diesen Regattabooten durchgeführt wird.  Wie in den Vorjahren werden wir sicher wieder viele Clubmitglieder haben, die sich dabei abwechseln, Interessierte für den DYC zu gewinnen. Wir werden wieder einige unserer Sportler im Segelcenter vorstellen können. Mit dabei sind wir aber auch bei der boot4school in Halle 14. Dort sind wir am Stand 14E57 zu finden und präsentieren den DYC wieder mit diversen Aktionen wie unserem Opti Contest, dem Opti Handling und der Modenschau für junge Seglerinnen und Segler. 


boot
Audi
Sailing Team Germany
Marinepool
Segler Zeitung
Concepteers GmbH